EnglishEspañolDeutsch
Georg Rauscher
Turmuhrenfabrik
GmbH
Würzburger Straße 4
D-93059 Regensburg

Tel.: 0941/830 47-0
Fax: 0941/830 47-27
E-Mail:

Ansprechpartner

Über 95 Jahre Fortschritt aus Familienhand Vier Generationen stehen inzwischen hinter Rauscher Produkten. Eine historische Verantwortung, die nicht nur alle Familienmitglieder, sondern auch die qualifizierten Mitarbeiter tragen. Zusammen garantieren sie Ihnen höchste Leistungsqualität der Turmuhrenfabrik Rauscher.

Mitarbeiter (Feinmechaniker und Mechaniker) Sollten Sie projektbezogene Fragen zur technischen Ausführung bestimmter Anlagen haben, leiten wir Sie an den beauftragten Mechaniker oder Feinmechaniker weiter. Unsere qualifizierten Mitarbeiter werden Ihnen gerne Auskünfte erteilen, die Montage Ihrer Turmuhrenanlage vornehmen und Sie über die Funktionsweise einzelner Produkte informieren.

Georg Rauscher III (Kundenservice Turmuhren, Qualitätsmanagement) Von 1965 bis 2002 war er Geschäftsführer der Turmuhrenfabrik. Seine primäre Aufgabe besteht immer noch darin, den hohen Qualitätsstandard der Firma zu sichern und zusammen mit seinem Schwiegersohn Sören die Zufriedenstellung aller Kunden zu erreichen. Bei der Akquisition neuer Kunden und dem Erschließen neuer Märkte sind ihm die Kontakte zu Kirchen, Gemeinden und Städten, die er in seiner 50-jährigen Geschäftslaufbahn knüpfen konnte, ein wichtiges Kapital.

Sören Draack (Kundenservice Glocken, Geschäftsführer) Ehemann von Ingrid Rauscher. Sören trat 1993 in das Unternehmen ein, nachdem er sein Volkswirtschaftsstudium an der Universität Regensburg abgeschlossen hatte. Seit 2002 ist er der Geschäftsführer der Firma und hält zusammen mit seiner Frau Ingrid die Familientradition in der nunmehr 4. Generation aufrecht. Heute trägt er zusammen mit seinem Schwiegervater Georg Rauscher III die Verantwortung für Kundenservice, Projektmanagement und Akquisition.

Ingrid Rauscher (Außendienst, Buchhaltung, Störungsannahme) Jüngste Tochter von Elisabeth und Georg Rauscher. Nach ihrem abgeschlossenen Betriebswirtschaftsstudium stieg sie 1994 in das Unternehmen ein und leitet heute dessen Verwaltung. Sie übernimmt das Personalmanagement, die Koordination sowie die Logistik der Auftragsabwicklung und ist kompetenter Ansprechpartner für Kunden in jedem Bereich.

Elisabeth Rauscher (Forschung und Entwicklung, Einkauf) Parallel zu ihrem Elektrotechnik-Studium hat sie ihre Meisterprüfung zum Feinmechaniker absolviert. Als Dipl.-Ingenieurin ist sie heute für die elektronische Entwicklung unserer Steueruhren und elektronischen Steuer- und Regelprodukte sowie für die Weiterentwicklung sämtlicher mechanischen Teile unserer Produktionslinien verantwortlich.

Christine Rauscher (Kleinturmuhr, Architekt-Uhr, Public Relation, Ausland) Nach ihrem Studium zur Dipl.-Kauffrau 1993, arbeitete sie für eine internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Paris. Seit 1998 leitet Christine das Unternehmen Zeit+Objekt, welches Rauscher Produkte international vertreibt. Firmensitz und Ausstellungsraum für alte und neue Rauscher Produkte befinden sich in einem aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gebäude in Regensburg.